Vielseitig & Kombinationsstark

Der TT Assault Pack 12

Highlights

Dieser flache Einsatzrucksack ist speziell für die Verwendung rund um den Plattenträgerkonzipiert. Er kann als Rückenteil des TT Plate Carrier QR LC und des TT Combi Rig QR genutzt werden und ist auch solo einsetzbar.

  • Hoch robustes Cordura 700 den
  • Abnehmbares Padded Back-Tragesystem
  • 12 Liter Volumen
  • Zwei Hauptfächer
  • Abnehmbarer Frontflap für Helm und Equipment

Features

Der TT Assault Pack 12 ist zur modularen Erweiterung an den Seiten und auf der Fronttasche mit Molle in Laser Cut-Ausführung versehen und bietet im Innenbereich Molle-Klett für die individuelle Bestückung sowie eine Aufnahme für ballistische Platten.

 


 
 

 
 

  • Laser Cut-Molle

    an den Seiten und auf der Fronttasche

  • Abnehmbare Seitenkompression

    mit feststellbarer Schnalle

  • Flauschklettstreifen

    für Namensschild

  • Trinksystemvorbereitung

    mit Schlauchdurchlass

  • Molle-Klett

    im Innern

  • Aufnahme für ballistische Platten

    im Innern

  • Plattenträger-Rucksack

    Das Tragesystem des TT Assault Pack lässt sich komplett abnehmen, und er kann er mit Molle auf alle Plattenträger montiert werden.

  • Plattenträger-Rückenteil

    Der TT Assault Pack ist als Rückenteil des TT Plate Carrier QR LC und des TT Combi Rig QR zu nutzen. Er enthält einen Einschub für SAPI-Platten.

  • Abnehmbare Helmhalterung

    Die Helmhalterung des Rucksacks lässt sich abnehmen. Sie ist mit Laser-Cut-Molle versehen und besitzt ein flaches Reißverschlussfach, außerdem lässt sich eine 1-Liter-Trinkblase darin verstauen.

Der TT Assault Pack 12