The Medic Pack

TT FIRST RESPONDER MOVE ON MK II

Highlights

Der TT First Responder Move On MKII ist eine Weiterentwicklung des bekannten Move On Medic-Rucksacks, welcher unter anderem im deutschen Heer im Einsatz ist. Das neue Padded Back-Tragesystem mit den längenverstellbaren Schultergurten passt sich jedem Rücken hervorragend an. Die Hüftflossen können bei Bedarf abgenommen werden. Zwei Steckschließen an den Schulterträgern sorgen dafür, dass der Rucksack schnell abgeworfen werden kann.

  • ABNEHMBARER FRONTRUCKSACK
  • MATT TEXTURIERTE BÄNDER
  • LÄNGEN­VERSTELL­BARE SCHULTER­GURTE
  • ERGONOMISCH GEFORMTER RÜCKEN
  • ABNEHM­BARE HÜFT­FLOSSEN
  • INTEGRIERTE TASCHEN IN DEN HÜFT­FLOSSEN
  • REISS- UND ABRIEB­FESTES 700D-CORDURA
  • MOLLE IN LASER CUT-AUSFÜHRUNG

Features

Der TT First Responder Move On MKII besteht aus einem Hauptrucksack und einem abnehmbaren Frontrucksack, der sich auch eigenständig verwenden lässt.
 
 
 

  • Stabil unterteiltes Hauptfach

    mit Befestigungsmöglichkeiten im Hauptrucksack

  • Abnehm­bares Panel

    mit Gummischlaufen im Hauptrucksack

  • Seitliche Einschub­taschen

    für Samsplint im Hauptrucksack

  • 3 x Laser Cut Molle

    an den Seiten des Hauptrucksacks

  • 3 heraus­nehm­bare Klarsicht­taschen

    im Frontrucksack

  • Abnehm­bares Panel

    mit Gummischlaufen & Kordeln im Frontrucksack

  • Seitliche Einschub­taschen

    für Samsplint im Frontrucksack

  • Molle in Laser Cut-Ausführung

    auf der Front & einer Seite des Frontrucksacks

  • Heraus­nehmbare Klett-Klarsicht­taschen

    Im Frontrucksack sind drei Klarsichttaschen untereinander angeordnet. Diese sind mit beschriftbaren Klettbändern in unterschiedlichen Farben versehen und bieten sofortige Orientierung über den Inhalt. Die Taschen sind auch zur separaten Verwendung geeignet.

  • Heraus­nehm­bare Panels

    Sowohl im Hauptrucksack als auch im Frontrucksack ist ein Panel (Maße: 25,5 cm x 34,5 cm) eingeklettet, auf dem Gummischlaufen und Kordeln zur individuellen Bestückung angeordnet sind. Das komplette Panel lässt sich einfach herausnehmen.

  • Scheren­tasche am Front­rucksack

    Die Einschubtasche für die Schere (Einschub seitlich) ist mit einem Steckschnallenverschluss gesichert. Der Flauschklett auf der Außenseite bietet die Möglichkeit zur Anbringung eines Abzeichens.

TT First Responder Move On MKII